From the magazine sic! 6/2019 | S. 353-362 The following page is 353

Das Trennungs- und Kennzeichnungsgebot bei Beiträgen in sozialen Medien

Kürzlich ergangene Gerichtsentscheide in Deutschland haben das Bewusstsein für das Trennungs- und Kennzeichnungsgebot bei Beiträgen in sozialen Medien geweckt. Der vorliegende Diskussionsbeitrag stellt die rechtlichen Grundlagen und Indizien für das Vorliegen einer Kennzeichnungspflicht bei Beiträgen in sozialen Medien in der Schweiz dar.

De récentes décisions judiciaires en Allemagne ont sensibilisé le public à l’exigence de séparation et d’iden­tification des articles dans les médias sociaux. La présente contribution décrit les bases légales et les indices menant à l’existence d’une obligation d’identification des articles publiés dans les médias sociaux en Suisse.

[…]