From the magazine sic! 6/2019 | S. 387-387 The following page is 387

BVGer vom 12. Dezember 2018 (B-1394/2016)
«Lockit»

(zusammengestellt von Eugen Marbach*,
Michel Mühlstein**)

Thema

Absolute Ausschlussgründe:

Beschreibende Wort­zeichen

Kernaussage

Ein Zeichen «Lockit» ist lexikografisch nicht belegt, doch sind die Elemente «Lock» und «it» unschwer zu erkennen. Beide Elemente gehören zum englischen Grundwortschatz. Im Zusammenhang abschliessbarer Produkte (Schachteln, Koffern, Säcke etc.) ist das Zeichen «Lockit» beschreibend und schutzunfähig. Für «Porte-Cartes» («portefeuilles») jedoch unterscheidungskräftig.

Ergebnis

Zusätzlich zu den bereits akzeptierten Produkten auch für «Porte-Cartes» schutzfähiges Zeichen (teilweise Gutheissung der Beschwerde)

Fussnoten

  1. * Prof. Dr. iur., Fürsprecher, Bern.
  2. ** Avocat, Genève.
[…]