From the magazine sic! 2/2020 | S. 78-92 The following page is 78

Aktuelle kartellrechtliche Entwicklungen insbesondere im Automobilsektor – Bemerkungen aus Anwaltssicht

In einem Artikel in der sic! 1/2020 hat Dr. Carla Beuret, Referentin im Sekretariat der Wettbewerbskommission, drei aktuelle kartellrechtliche Entwicklungen im Automobilsektor beleuchtet1. Der vorliegende Artikel ergänzt diese drei Entwicklungen (Beschwerdelegitimation bei hybriden Verfahren, von Bedeutung über den Automobilsektor hinaus; kartellrechtliche Zivilverfahren im Auto­mobilsektor; Anpassungen an der KFZ-Bekanntmachung und den KFZ-Erläuterungen) aus Sicht eines Kartellrechtsanwalts und würdigt sie teilweise abweichend.

Dans un article paru dans la sic! 1/2020, Dr. Carla Beuret, collaboratrice au Secrétariat de la Commission de la concurrence, a examiné trois développements actuels en droit de la concurrence dans le secteur automobile1. Le présent article complète ces trois développements (qualité pour recourir en procédures ­hybrides, question d’importance ­au-delà du secteur automobile; procédures civiles en droit de la concurrence dans le secteur automobile;…

[…]