Suchhilfe

Die folgenden Operatoren können bei einer Suchabfrage zur logischen Verknüpfung Ihrer Suchbegriffe verwendet werden. Bei richtiger Anwendung der Operatoren führt dies zu einer deutlichen Verbesserung des Suchergebnisses.

"…" (Phrasensuche)
Wenn Sie ein Wort oder eine Wortfolge in Anführungszeichen setzen, werden nur Treffer mit genau diesem Wort oder Wortfolgen derselben Reihenfolge und Form gefunden.
Beispiel: "Ist der Arbeitnehmer nur teilweise an der Arbeitsleistung" -->findet genau diesen Satzteil.
-------------
HINWEIS
Um konkrete Entscheide und/oder Gesetzesartikel zu finden, verwenden Sie bitte immer den Suchoperator  "..."
Beispiel: "1C_144/2017"   oder   "Art. 12 ZGB"  --> findet genau diesen Entscheid/Gesetzesartikel
 
AND, &&
Es werden nur Treffer angezeigt, die alle gewählten Suchbegriffe enthalten und mit den Operatoren (AND, &&) verbunden sind.
Beispiel: recht AND ordnung recht && ordnung
-------------
HINWEIS
Ein Leerschlag zwischen zwei Suchwörtern wird als AND-Operator interpretiert.
OR, ||
Es werden alle Treffer angezeigt, die mindestens einen mit (OR, ||) verbundenen Suchbegriff enthalten.
Beispiel: recht OR ordnung  recht || ordnung
NOT, -
Es werden nur Treffer angezeigt, die den gewählten Suchbegriff mit vorangehendem Operator (NOT, -) NICHT enthalten.
Beispiel: recht NOT ordnung  recht - ordnung
?
Suchen Sie mit " ?  " nach verschiedenen Wörtern mit einem variablen Buchstaben an der Stelle des Fragezeichens.
Beispiel: w?rt  --> findet wert, wort, …
*
Der " * " vor einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die mit dieser Zeichenfolge enden; der " * " nach einer Zeichenfolge findet alle Wörter, die so beginnen.
Beispiel: *anwalt  --> findet Rechtsanwalt,  Staatsanwalt, …; Aktien* --> findet Aktienrechtsrevision, Aktiengesellschaft, …

Suchergebnisse für Comportement systématique et déloyal

5 Ergebnisse gefunden

Rechtsprechung

«Centre médical» Cour de justice de Genève du 10 février 2017 (Chambre civile; rejet de la demande ; C/10566/2015 ACJC/166/2017)

3 I d UWG. Der blosse Umstand, dass in einem begrenzten Umkreis gleichzeitig sich konkur­rierende Einrichtungen betrieben werden, reicht nicht zur ­Begründung einer Verwechslungsgefahr (E. 3.2). 4a…
Rechtsprechung

« Démarchages téléphoniques » Cour de justice de Genève du 15 juin 2017 (Chambre pénale de recours ; admission des ­recours ; ACPR/397/2017.)

10 II b, III, 23 UWG. Der FRC (Westschweizer Konsumentenverband) als Verein mit nichtgewinnstrebigem Zweck, welcher sich für den Schutz der Konsumentenrechte engagiert, und das SECO als Vertreterin…
Aufsätze

Strafbestimmungen im Bundesgesetz gegen den unlauteren Wettbewerb

Die Strafbestimmungen des Bundesgesetzes gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) stellen durch ihre Ausgestaltung eine Besonderheit im Schweizerischen Nebenstrafrecht dar. Angesichts der grundsätzlich zivilrechtlichen Ausrichtung des Gesetzes entspringen aus strafrechtlicher Sicht jedoch verschiedene Unklarheiten sowie Konflikte mit elementaren strafrechtlichen Prinzipien. Trotz der steigenden…
Prof. Dr. iur. Daniel Jositsch, Martina Conte MLaw
sic! 7-8/2015 | S. 437